Presse

30 Jahre SED-Unrechtsbereinigungsgesetze

Podiumsdiskussion bei der Bundesstiftung Aufarbeitung in Berlin mit Landesbeauftragter Anne Drescher

mehr

Erleichterung und Linderung für behinderte Menschen als Minderjährige in DDR-Einrichtungen

Ministerin Stefanie Drese und Landesbeauftragte Anne Drescher bilanzierten die Arbeit der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

mehr

Bilanz der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

Einladung zum Pressegespräch mit Ministerin Stefanie Drese und Landesbeauftragter Anne Drescher am 16. November 2022 um 11.00 Uhr

mehr

Kampf gegen Staatsdoping – Doku über eine DDR-Turnerin

ARD radiofeature über Staats-Doping in der DDR ab 7. September auf Sendung

mehr

Markus Meckel zum 70. Geburtstag

Als Pastor, Parteigründer und Politiker bei der Überwindung und Aufarbeitung der SED-Dikatur engagiert

mehr

Fristablauf für in DDR verfolgte Homosexuelle

Am 21. Juli 2022 endet die Antragsfrist für eine Entschädigung

mehr

Bessere Rehabilitierungsaussichten für DDR-Sportgeschädigte

Verwaltungsrechtliche Rehabilitierung für DDR-Sportler nach Mecklenburg-Vorpommern nun auch in Thüringen und Sachsen

mehr

Treffer 1 bis 7


Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

Stiftung  „Anerkennung und Hilfe“
Anlauf- und Beratungsstelle
Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Beratung für Betroffene
von DDR-Heimerziehung

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern