Publikationen

Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen (Hg.):
Die andere Seite des „Arbeiter- und Bauernstaates“
Die DDR-Landwirtschaft und ihre Folgen. Dokumentation zur Fachtagung der Landesbeauftragten für Mecklenburg-Vorpommern für die Stasi-Unterlagen
Schwerin 2016
(Schutzgebühr 6,- Euro)
Herausgeber:

Die Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Dieser Band dokumentiert die Fachtagung zum Thema „DDR-Landwirtschaft und ihre Folgen“, welche die Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Stasi-Unterlagen 2015 veranstaltete.
Vier wissenschaftliche Vorträge legen die Entwicklung der ostdeutschen Landwirtschaft von 1945 bis 1990 dar. Außerdem ist hier nachzulesen, in welchen Schritten und unter welchen gesetzlichen Regelungen nach 1990 die Umwandlung von LPG in neue Eigentumsformen erfolgte. Welche Fehlerquellen kamen hierbei zum Tragen? Welche Ungerechtigkeiten sind mittlerweile verjährt, welche nicht? Neben den Diskussionsrunden zu den einzelnen Vorträgen findet sich hier auch die abschließende Podiumsdiskussion, die sich unter Beteiligung juristischer und politischer Experten dem Thema von strittigen LPG-Umwandlungen widmete – und den Möglichkeiten für Betroffene.

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Bleicherufer 7 | 19053 Schwerin

Büroleitung
Silke Jülich

Tel.: 0385 734006
Fax: 0385 734007
e-mail: post@lstu.mv-regierung.de

Archiv