Presse

Pommersche Kirche in der DDR: „IM-Vergangenheit wird relativiert“

Interview mit der Landesbeauftragten Anne Drescher in der Mecklenburgischen und Pommerschen Kirchenzeitung

mehr

Atlas des Aufbruchs. Geschichten aus 25 Jahren Mecklenburg-Vorpommern

Buchpräsentation im NDR-Landesfunkhaus in Schwerin und in der Landesvertretung in Berlin

mehr

Erfolgreiches Kunstprojekt „Schutzraum Erinnern“ in Schlagsdorf

Abschlussbegegnung zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2015 / Viele Besucher teilen Ihre Gedanken und Erinnerungen zur deutschen Teilung und…

mehr

Beschwiegene Geschichte macht krank

Band zu generationsübergreifenden Auswirkungen politischer Verfolgung vorgestellt / Interview mit der Landesbeauftragten im NDR-Nordmagazin

mehr

Freiheit braucht Verantwortung

Jahrestagung der Lagergemeinschaft Workuta/GULag Sowjetunion vom 5. bis 7. Juni 2015 in Magdeburg

mehr

Beschluss des Bundesgerichtshofs zur Rehabilitierung von DDR-Heimkindern

Heimeinweisung allein aufgrund der politischen Verfolgung der Eltern begründet für DDR-Heimkinder noch keine rehabilitierbare eigene politische…

mehr

Fachbeirat für Erinnerungskultur und Gedenkstättenarbeit in der Nordkirche tagt erstmals in MV

Landesbeauftragte für MV wird über ihre Arbeit informieren

mehr

Treffer 1 bis 7


Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

Stiftung  „Anerkennung und Hilfe“
Anlauf- und Beratungsstelle
Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Beratung für Betroffene
von DDR-Heimerziehung

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern