Presse

Packung Oral-Turinabol (Dopingmittel), fotografiert im DDR-Museum Berlin. Foto: User:FA2010 / https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Oral-Turinabol.jpg


// 11. November 2019 // 12:00 Uhr

Siege für den Sozialismus. Wie das Staatsdoping in der DDR funktionierte

Online-Beitrag der ARD-Sportschau vom 11. November 2019

In einem Online-Beitrag der ARD-Sportschau berichten Anne Armbrecht und Hajo Seppelt am 11. November 2019 über die Beratung von Sportgeschädigten bei der Landesbeauftragten für MV für die Aufabeitung der SED-Diktatur und setzen sich mit dem Staatsdopingsystem der DDR auseinander.

Den Beitrag finden Sie hier.

Interviews mit der Beraterin Daniela Richter von der Landesbeauftragten über ihre Arbeit können auf der Seite des Doping-Opfer-Hilfe-Vereins als Podcast angehört werden. Die Beiträge finden Sie hier.

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Beratung für Betroffene
von DDR-Heimerziehung

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern