Presse

Quelle: Psychonaught - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Syringe_Needle_IV.jpg


// 25. April 2018 // 14:00 Uhr

DDR-Staatsdoping und strukturelle Gewalt

Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe (DOH) e. V. / Anti-Doping-Preis an Anne Drescher

Auf einer Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe (DOH) e. V. am 25. April 2018 in Berlin unterrichtete die DOH-Vorsitzende Prof. Ines Geipel die Öffentlichkeit über das DDR-Staatsdoping und die strukturelle Gewalt. Als Zeitzeuginnen berichteten Dana Boldt, Susann Scheller sowie Dörte Thümmler als staatlich anerkannte Dopingopfer über ihr Schicksal. Gegenüber dem Deutschen Olympischen Sportbund DOSB wurde vom DOH ein Ausgleich hinsichtlich der Doppelschädigungen Doping/Sexueller Missbrauch gefordert.

Dr. Jochen Buhrmann, Chefarzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Helios Kliniken Schwerin stellte den aktuellen Stand einer Langzeitstudie vor, u.a. zur Evaluierung der Dopingschäden in der zweiten Generation. Entsprechend fordert die DOH von der Bundesregierung die Entfristung sowie Erweiterung des 2. Dopingopfer-Hilfegestzes (DOHG) auf die zweite Generation.

Im Vorfeld der diesjährigen Fußball-WM fordert der DOH den Deutschen Fußballbund auf, von DDR-Staatsdoping geschädigte ehemalige Fußballer zu unterstützen. Weiterhin wurde die Vergabe des Anti-Doping-Preises 2018 an die Landesbeauftragte für MV für die Stasi-Unterlagen, Anne Drescher, bekanntgegeben. „Anne Drescher hat das Leidpotential der staatsgedopten DDR-Athleten mit echter Empathie wahrgenommen und eine belastbare Hilfsstruktur aufgebaut“, begründete die DOH-Vorsitzende Ines Geipel.

Den Internetauftritt der Doping-Opfer-Hilfe (DOH) e. V. finden Sie hier.

Weitere Berichte über die Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe (DOH) e. V. vom 25. April 2018 finden Sie hier:

F.A.Z., 26. April 2018
Not und Verzweiflung bei Doping-Opfern

Mitteldeutsche Zeitung, 25. April 2018
Gezeichnet fürs Leben – So sehr leiden die Opfer des DDR-Staatsdopings noch heute

NDR, 25. April 2018
Anne Drescher erhält Anti-Doping-Preis

Spiegel Online, 25. April 2018
Kaputte Körper, kaputte Seelen

Deutschlandfunk, 25. April 2018
„Wir hatten mehr Angst vor dem Trainer als vor den Elementen“

Deutschlandfunk, 29. April 2018
Aufarbeitung des DDR-Staatsdopings in Mecklenburg-Vorpommern

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern