Neuigkeiten

Gedenktafel für Arno Esch in Rostock. Foto: Schiwago / https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rostock_Gedenktafel_Esch.jpg#


// 06. Februar 2018 // 11:00 Uhr

Einladung zum Gedenken an Arno Esch zum 90. Geburtstag

Rostocker Student 1951 in Moskau erschossen - Gedenkveranstaltung des Verbands Ehemaliger Rostocker Studenten in der Universität Rostock

Der Verband Ehemaliger Rostocker Studenten wird gemeinsam mit der Universität Rostock am 6. Februar 2018 anlässlich des 90. Geburtstages von Arno Esch in einer Gedenkminute an den 1951 in Moskau erschossenen damaligen Rostocker Studenten erinnern.

Das Treffen findet am Dienstag, dem 6. Februar, um 11.00 Uhr in der Universität Rostock im Arno-Esch-Hörsaalgebäude in der Ulmenstraße 69 statt. Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

Den Internet-Auftritt des Verbands Ehemaliger Rostocker Studenten finden Sie hier.

Mehr zu Arno Esch finden Sie hier.

 

 

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern