Publikationen 2007 bis 2011

Arvid Schnauer:
Zur Arbeit des Rostocker Gerechtigkeitsausschusses. Teil 2: 1990 bis 1994.
Schwerin 2011
(Schutzgebühr 6,- Euro)
Herausgeber:

Die Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Der Gerechtigkeitsausschuss der Stadt Rostock (kurz „GA“ genannt) hat über fünf Jahre in zwei verschiedenen Systemen gewirkt: 1989/1990 als Gremium der alten Stadtverordnetenversammlung und danach bis November 1994 als Ausschuss der neuen Rostocker Bürgerschaft.

Autor Arvid Schnauer (Jg. 1937), selbst lange Zeit Vorsitzender des GA, schildert in seiner Abhandlung über die Jahre 1990 bis 1994 einige bemerkenswerte Fälle aus dem damaligen Alltag. „Als die Demokratie laufen lernte“, hatten auch engagierte Bürger vieles zu lernen.

Dieser zweite Teil von Schnauers Erinnerungen und Notaten in Sachen GA skizziert die Probleme, Konflikte und Ungerechtigkeiten jener Jahre anschaulich, gegen die ein Ausschuss allein häufig machtlos war.

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Bleicherufer 7 | 19053 Schwerin

Büroleitung
Brigitte Munser

Tel.: 0385 734006
Fax: 0385 734007
e-mail: post@lstu.mv-regierung.de

Archiv