Publikationen 2007 bis 2011

Siegfried Köhler:
Die Fährverbindung Mukran - Klaipeda.
Ein Sonderbauvorhaben im Griff der Staatssicherheit (1982-1989).
Schwerin 2007
(Schutzgebühr 6,- Euro)
Herausgeber:

Die Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Die nun vorliegende Publikation des langjährig selbst auf Fährschiffen der DDR tätigen und in dieser Thematik ausgewiesenen Aktenkenner, Siegfried Köhler, untersucht die Absicherung des DDR-Sonderbauvorhabens Fährhafen Mukran durch den SED-Staat und die Staatssicherheit. Neben der Offenlegung der unter großer Geheimhaltung betriebenen Kontrolle und Überwachung des Fährkomplexes Mukran und der an der Militärtransportstrecke wohnenden Bevölkerung stehen sowohl die Thematisierung Mukrans als Drehscheibe für die militärstrategischen Ziele der Sowjetunion als auch dessen ökonomische Bedeutung als vermeidlich sicherer und kostengünstiger Transitweg im Vordergrund der Auseinandersetzung.

Die material- und faktenreiche Studie liefert somit einen wichtigen Beitrag für ein bisher wenig beachtetes Kapitel (regionaler) DDR-Geschichte, auch über Mecklenburg-Vorpommern hinaus.

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Bleicherufer 7 | 19053 Schwerin

Büroleitung
Brigitte Munser

Tel.: 0385 734006
Fax: 0385 734007
e-mail: post@lstu.mv-regierung.de

Archiv