Publikationen 1996 bis 2006

Ingo Barz:
...und manchmal möcht' ich traurig sein.
51 "unerwünschte" Lieder 1979 - 1990 (Doppel-CD + Begleitbuch).
Lühburg 2005
(Schutzgebühr 6,- Euro)
Herausgeber:

„Es waren eben nicht nur die „scharfen“ Leider, mit denen sich der Sänger Ärger machte. Da genügte es auch schon, daß sein „Zungenschlag“ sich von der offiziellen Sprachregelung unterschied, daß er ein paar Dinge aus einer anderen Ecke betrachtete, daß er oft genug die „falschen“ Themen besang oder daß er ganz einfach zu bunt war für das Schwarz-Weiß-Raster des realsozialistischen Weltverständnisses. So geriet ihm, wie auch vielen anderen in der DDR, der Flug zu den lichten Höhen der Kunst schon im Start zur Bruchlandung.

Das und vieles mehr beschreibt Ingo Barz in einem informativen, wie auch unterhaltsamen Gemisch aus Essay, Liedtextauszügen und MfS-Aktenschnipseln. Beispiele zum Schmunzeln finden sich bis zur letzten Seite, aber auch einiges, das nach anderthalb Jahrzehnten noch betroffen machen kann.“ (Klappentext)

 

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Bleicherufer 7 | 19053 Schwerin

Büroleitung
Brigitte Munser

Tel.: 0385 734006
Fax: 0385 734007
e-mail: post@lstu.mv-regierung.de

Archiv