Publikationen 1996 bis 2006

Siegfried Köhler:
Die Staatssicherheit und der Fährverkehr über die Ostsee.
Schwerin 2005
(Schutzgebühr 6,- Euro)
Herausgeber:

Die Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Die Ostseefähren von Sassnitz und Warnemünde nach Dänemark und Schweden symbolisierten für viele DDR-Bürger den Traum der Freiheit. Passagiere und Personal der Fähren wurden vom Ministerium für Staatssicherheit überwacht, missliebige Crewmitglieder kriminalisiert und aus dem Dienst im Fährverkehr entfernt.

Siegfried Köhlers Studie bietet durch die vielen ausgewerteten Dokumente einen ausgezeichneten Einblick in die Mechanismen der politischen und geheimpolizeilichen Durchdringung dieses besonderen Ost-West- Verkehrs.

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Bleicherufer 7 | 19053 Schwerin

Büroleitung
Brigitte Munser

Tel.: 0385 734006
Fax: 0385 734007
e-mail: post@lstu.mv-regierung.de

Archiv