Veranstaltungen


// 23. Oktober 2014 // 16:30 Uhr

25 Jahre Aufbruch

Erinnerungen an den 23.10.1989 in Schwerin

Am 23.10.1989 fand in Schwerin die erste Montagsdemonstration statt. 25 Jahre später, am 23.10.2014, soll an dieses wichtige Ereignis mit einer Veranstaltung erinnert werden.

Erinnerungsveranstaltung
Donnerstag, 23. Oktober 2014

16.30 St. Paulskirche
Friedensgebet / Orgelmusik / Lesung aus den Lageberichten des MfS vom Herbst 1989, Teil I
17.30 Pfaffenteich Südufer
Lesung Lageberichte, Teil II
Diskussionsrunde / Zeitzeugengespräch
18.30 Dom
Schüler-Filmprojekt / Festrede / Orgelmusik

Eintritt frei.

Veranstalter:
Die Landesbeauftragte für MV für die Stasi-Unterlagen
Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern
BStU-Außenstelle Schwerin
Domgemeinde Schwerin
St. Paulsgemeinde Schwerin
Neues Forum Schwerin


Einen Programmzettel zur Veranstaltung finden Sie hier.

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern