Neuigkeiten


// 02. Februar 2017 // 18:00 Uhr

Einsam oder gemeinsam? Der „Greifswalder Weg“ und die DDR-Kirchenpolitik 1980 bis 1989

Buchvorstellung und Gespräch mit der Autorin Dr. Rahel Frank am 2. Februar 2017 um 18 Uhr in Greifswald

Die Publikation „Der ,Greifswalder Weg‘. Die DDR-Kirchenpolitik und die Evangelische Landeskirche Greifswald 1980 bis 1989“ der Historikerin Rahel von Saß erschien im Jahr 1998. Das Buch war schnell vergriffen und löste vor 19 Jahren in Greifswald kontroverse Reaktionen aus.

Zu hören waren Rechtfertigungen für die Verbindungen mit dem MfS als zweckdienlich für den kirchlich-diakonischen Auftrag oder die Stasiakten gäben nicht die Wahrheit wieder, aber auch das Entsetzen, wie viele kirchenleitende Personen sich mit dem MfS eingelassen haben.

Einsam oder gemeinsam? – mit dieser Frage begann im Juli 1989 die kirchenpolitische Wende in der Landeskirche Greifswald. Gefordert wurden mehr innerkirchliche Transparenz und Mitbestimmung einerseits sowie die deutliche Zurückweisung des SED-Staates andererseits. Erich Honecker im Greifswalder Dom – diese Instrumentalisierung der Landeskirche zur Domeinweihung im Juni 1989 sollte nicht unwidersprochen bleiben.

Mit der nun vorliegenden überarbeiteten Auflage wird die Diskussion um Staat und Kirche in den achtziger Jahren wieder aufgenommen und ergänzt um die Frage: Wo steht Aufarbeitung heute? Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Domgemeinde St. Nikolai, Greifswald

Buchvorstellung und Gespräch
Donnerstag, 2. Februar 2017, 18.00 Uhr
Domgemeinde St. Nikolai, Winterkirche
Domstr. 54, 17489 Greifswald
Der Eintritt ist frei.

Eine Einladungskarte finden Sie hier.

Rahel Frank: „Einsam oder gemeinsam? Der ,Greifswalder Weg‘ und die DDR-Kirchenpolitik 1980 bis 1989.“
ISBN 978-3-933255-48-8.
Schutzgebühr 10 €.
Erhältlich ab 27. Januar 2017:
http://www.landesbeauftragter.de/publikationen/aktuelle-publikationen/
bzw. in der Geschäftsstelle der Landesbeauftragten (Mail: post{at}lstu.mv-regierung.de oder Tel.: 0385 734006)

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern