Neuigkeiten


// 02. Dezember 2014 // 19:00 Uhr

Frauen der Friedlichen Revolution 1989. Zwanzig Porträts aus Mecklenburg-Vorpommern.

Buchvorstellung und Gespräch am 2. Dezember 2014 um 19.00 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin mit Dr. Sandra Pingel-Schliemann und Doreen Hilbert

Neben Bärbel Bohley, Marianne Birthler oder Ulrike Poppe gibt es nicht viele Frauen, deren Namen in der öffentlichen Wahrnehmung noch heute mit der Friedlichen Revolution verbunden werden.

Dabei traten Frauen in der Friedlichen Revolution auf vielen Ebenen als engagierte Akteurinnen in Erscheinung: als Initiatorinnen von Demonstrationen, Begründerinnen von Bürgerbewegungen, als Netzwerkerinnen, oft aber auch als unverzichtbare Unterstützerinnen im Hintergrund.

25 Jahre nach der Friedlichen Revolution stellen Dr. Sandra Pingel-Schliemann und Doreen Hilbert in einfühlsamen Texten und Bildern 20 Frauen aus Mecklenburg-Vorpommern vor, die sich auf unterschiedliche Art und Weise im Herbst 1989 für Reformen in der DDR eingesetzt haben. In den Porträts erzählen die Frauen rückblickend von ihrem Engagement, ihren Hoffnungen, Ängsten, aber auch von ihren Enttäuschungen.

Ob in Mecklenburg oder in Vorpommern, in den Städten oder auf dem flachen Land: überall gab es engagierte Frauen, die auch heute ein Vorbild sein können.

Die Publikation wird am 2.12.2014 um 19.00 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin im Beisein der Autorin Dr. Sandra Pingel-Schliemann und der Fotografin Doreen Hilbert vorgestellt. Die Begrüßung übernimmt Jochen Schmidt, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung MV. Die Laudatio hält die Landesbeauftragte für MV für die Stasi-Unterlagen Anne Drescher.

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter
Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern Jägerweg 2, 19053 Schwerin,
Tel: 0385 / 3020910,
Fax: 0385 / 3020922
E-Mail: poststelle@lpb.mv-regierung.de
Homepage: www.lpb-mv.de

Buchvorstellung und Gespräch
Dienstag, 2. Dezember 2014, 19:00 Uhr
Schleswig-Holstein-Haus

Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin
Eintritt frei



Sandra Pingel-Schliemann & Doreen Hilbert:
Frauen der Friedlichen Revolution 1989. Zwanzig Porträts aus Mecklenburg-Vorpommern.

Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern
ISBN 978-3-9816439-2-32

Heimerziehung in der DDR

Heimerziehung in der DDR
Anlauf- und Beratungsstelle
„Heimerziehung in der DDR“

Demokratiebus

demokratiebus
Demokratie auf Achse - Auf Tour durch Mecklenburg-Vorpommern